Dienstag, 4. Juli 2017

REKLAME: Ü 50 UND NEU IM NORDEN



Foto © Vivian Planthaber
Heute kann es durchaus passieren, daß Du hier nicht alleine bist! Vielleicht kommen nämlich auch noch andere, neue Leser vorbei. Denn ich habe einen Gastbeitrag für einen anderen Blog geschrieben. Für einen echten Modeblog von einem analogen Modehaus. 


Also muss ich jetzt erstmal etwas mehr von mir erzählen, damit Du mich noch besser kennenlernst und die neuen Leser gleich etwas über mich erfahren.


 


Foto © Vivian Planthaber

Aufgewachsen bin ich in der schönen Stadt Stralsund, absolvierte meine Melkerlehre im Landkreis Stralsund, in einem Kuhstall kurz vor Tribsees und ging dann in den Süden, nach Freiberg/Sachsen an die Bergakademie, um dort das Abitur zu machen. Meine Studienrichtung zum sozialistischen Halbleiter wurde in Leipzig, Rostock und Berlin angeboten. Ich entscheid mich für die Hauptstadt des kleinen Landes, denn dort tobte das Leben. Jedenfalls für unsere Verhältnisse ;-)

Foto © Vivian Planthaber
Seit 1982 wohnte ich in Berlin. Bis zum 31.012.2016. Seit Januar lebe ich nun auf einem Dorf in Schleswig-Holstein kurz vor Lübeck. Soweit die nackten Fakten aus meinem Lebenslauf. In mir sieht es noch nicht ganz so umgezogen aus. Zum Friseur, zur Kosmetikerin und zur Fußpflege fahre ich immer noch nach Berlin. Und das kann wegen mir auch so bleiben. Ich brauche ab und zu meine Lungen voller Berliner Luft. 

Foto © Vivian Planthaber


Wenn ich aber immerzu wegfahre, kann ich hier nicht richtig ankommen. Also habe ich angefangen, mich regional zu vernetzten. Nicht nur digital über Xing oder Facebook, sondern vor allem auch analog.  Und das ging so:


Foto © Vivian Planthaber

Ich war zur rechten Zeit am rechten Ort. In meinem Fall nämlich in Lübeck. Ich folgte einer Einladung von Facebook zu einer interessanten Veranstaltung über Sinn und Nutzen der sozialen Medien. In diesem Rahmen traf ich Katinka und Marc vom Modehaus MEISSNER. Katinka hielt unter anderem einen Vortrag darüber, wie sie für ihr Geschäft Werbung macht. Denn sie haben keinen Onlineshop, ihr Angebot richtet sich an die modeinteressierten Menschen in der Region. Die möchte sie ansprechen und neugierig machen, im Geschäft vorbeizukommen. 

Foto © Vivian Planthaber
Sie berichtete, dass sie ungern die gefotoshoppten Kampagnenbilder der Markenhersteller verwendet, sondern für ihren Blog und ihre Auftritte bei Facebook und Instagram lieber mit eigenen Models shootet. Also mit ihren realen Kunden, mit ihren Mitarbeitern oder mit Bloggern aus der Region. 


Foto © Vivian Planthaber

Bei dem Wort Blogger horchte ich auf und beschloss, Katinka in der Pause anzusprechen. Ich stellte mich und meinen Blog kurz vor und schon war die Idee geboren, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Also auf meine Beine - mich zum Beispiel - in ihrer Mode!

 Fotografen beim Fotografieren fotografieren
Ein MAKING-OFF Schnappschuss von Claudia

Für das erste Shooting mit der Fotografin Vivian Planthaber von EDEL FOTOGRAFIE, durfte ich mir sechs Outfis aussuchen und werde diese natürlich auch nach und nach hier zeigen. Ich bin sehr froh über die schönen Fotos! Neben Vivian hat auch Claudia mit ihrem Lachen und ihrer Fröhlichkeit dazu beigetragen, dass ich mich gleich total locker fühlte. Sie half mir beim Umziehen und hatte immer einen Blick auf unsere Requisiten.

CAMBIO Jeans mit leuchtend blauer Seitennaht

Foto © Vivian Planthaber

Stilingtipps vom Profi  

 

Claudia abeitet bei MEISSNER - sie unterstützte mich auch schon bei der Auswahl der Outfis, denn manchmal bin ich mir auch nicht sicher, was zu mir passt. Und mit dieser Unsicherheit bin ich nicht alleine. Meistens gehe ich doch mit meiner besten Freundin zum Shopping oder heutzutage fragt man ja auch gerne mal das Instavölkchen direkt aus der Umkleide mit einem LIVE Video, ob etwas TOP oder HOPP ist. Zu Meissner kannst Du auch alleine gehen, da brauchst Du auch kein Internet, denn da wird Dir geholfen ;-)


OUI Pullover mit Schmetterlingen

Foto © Vivian Planthaber


Ich war fast 2 Stunden lang im Laden und habe mitbekommen, wie andere Kunden bedient wurden. Es steht tatsächlich für  jeden Kunden eine Verkäuferin oder ein Verkäufer zur Verfügung. Wenn man schon Stammkunde ist und seinen Lieblingsverkäufer hat, kann man vorher einen Termin vereinbaren. Was für ein Luxus!



Foto © Vivian Planthaber

Eine Verkäuferin wartete vor der Umkleidekabine und holte für die Kundin die Hose in einer anderen Größe und hielt auch noch zwei andere Oberteile dazu bereit. Und sie hat die Kundin richtig beraten! Und mir einen Tweedrock ausgeredet. Ganz lieb natürlich und mit genau den richtigen Argumenten.

uefuffzich ue50 fashion

Foto © Vivian Planthaber

Ich kann mich noch daran erinnern, dass dieses Prozedere früher normal war, aber es war mir nicht klar, dass dieser persönliche Service auch heute noch existiert! Und nun habe ich ihn wiedergefunden - in Lübeck in der Hafenstrasse. Zum Glück ist das gar nicht weit weg für mich!


Foto © Vivian Planthaber

Leider musste ich die Sachen nach dem Shooting wieder abgeben - fast alle! Von einem Marc Cain Kleid konnte ich mich nicht trennen. Ich bekam dafür von MEISSNER einen stattlichen Nachlaß und einen ordentlichen Zuschuss und kaufte es mir. Deshalb ist mein heutiger Artikel auch mit REKLAME überschrieben.



Kommentare:

  1. Guten Morgen Bärbel, sehr tolle Fotos von Dir und ein tolles Outfit. Ich finde toll, was Du über das Modehaus berichtest. Vor allem, der Service und das mit den Fotos von "normalen Menschen" in der Umgebung. Lokale Blogger und weshalb auch nicht z.B mit Kundinnen. Sehr lobenswert und ich bedaure tatsächlich jetzt, dass es soweit weg ist für mich:)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      nachdem ich Katinka und Mark getroffen hatte, war ich gleich auf ihrem Blog und war hin und weg von den Outfits, der Mode und vor allem von den tollen Fotos. Deshalb war ich vor dem Shooting auch etwas nervös, weil ich zwar schon viele Bilder von mir habe/zeige - die meisten aber von meiner Freundin gemacht werden und ich da inzwischen total locker bin. Bei einer Fotografin, einem Profi, den man erst zum Shooting kennenlernt, könnte ein Model ja schon mal Zicken machen. Hat es aber nicht! Vivian hat mir sehr geholfen, mit ihrer entspannten Offenheit und ihren Anweisungen zur rechten Zeit.
      Liebe Grüße
      Bärbel

      Löschen
  2. Guten Morgen Bärbel, Klasse Look!
    Den Pulli finde ich wunderschön und er steht dir hervorragend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmgard,
      als ich den Schmetterling sah und dann den Streifen an der Jeans, dachte ich an Ines (Farbklammerspezialistin) und Sunny (Detailspezialistin) und fertig war der Look :-)

      Löschen
    2. "Farbklammerspezialistin" ist ja ein schönes Wort :*

      Löschen
  3. Ach die Jeans gefällt mir auch sehr :) - von welchem Hersteller sind die Sachen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, dass ich die Hersteller vergaß:

      HOSE von CAMBIO

      PULLOVER von OUI

      Löschen
  4. :-) Liebe Bärbel,
    coole Fotos, coole Mode! Steht Dir und gefällt mir sehr!
    Die Jeans mit der Naht ist super schön, fällt erst beim zweiten Blick so richtig auf und ist umso schöner.
    Die Accessoires sind natürlich auch nicht zu verachten ;-)
    Herzliche Grüße und hab einen schönen Tag! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Offline und vor Ort - besser geht es nicht. Perfekt! Ich wünsche Dir, dass Du weiterhin gut ankommst.

    Schöne Fotos habt ihr gemacht. Bin gespannt auf die anderen Looks.

    Den Blog von Meissner habe ich direkt in meinen Feed übernommen, damit ich Deinen Gastbeitrag nicht verpasse.

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir auch gleich den Newsletter bestellt. Die Infos dazu sollte ich mal noch ergänzen oder beim nächsten Artikel erwähnen. Denn Meissner macht immer mal
      schöne Events. Am Wochenende vor dem Shooting wurde gefeiert, dass CLOSED jetzt im Programm ist. Vielleicht treffen wir uns mal in Lübeck. Ich kenne jetzt nämlich eine abgefahrene Shootinglokation!!!
      Liebe Grüße aus Berlin
      Bärbel

      Löschen
    2. Gute Idee mit einem Treffen in Lübeck!

      Löschen
  6. hey supermodel!
    ist ja mal eine schöne idee! und du machst dich prima!
    den pulli finde ich süss - die schmetterlinge hätte es dafür aber gar nicht gebraucht :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wo isser denn hin, der antwortkommentar? ich hatte das mit den rüsseltieren erklärt: die waren ja ursprünglich gar nicht auf dem bunten pulli. auf dem weg zum shooting lief ich über eine blumenwiese und dabei habe ich sie versehentlich mitgenommen. nach den fotos aber brav wieder in der freiheit ausgesetzt.
      xoxox

      Löschen
  7. Hallo liebe Bärbel,

    wow !!! Ganz toll siehst du aus, richtig Leben in den Fotos!
    So stelle ich mir guten Service vor in Modekauffragen. Früher war das wirklich an der Tagesordnung, dass einen Verkäuferinnen beraten und Alternativteile angeboten haben. Jetzt, wo du's schreibst, fällt's mir wieder ein. Das gibt es heute auch noch, aber man muss schon ein bisschen suchen.
    Wirklich superschöne Fotos von dir, ich seh keinen Unterschied zu Profimodels. Die Jeans und die Schuhe , so schön sommmerlich. Der Pullover ist jetzt nichts so meins, dafür find ich die Armspange umso schöner.
    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      den richtig guten Service kenne ich in Berlin sonst echt nur noch von Vuitton und Chanel.
      In Husum war ich mal in einem Schuhladen. da kniete ich die Verkäuferin vor mich, stellte meinen Fuss auf einen Hocker und zog mir die Schuhe an. Da startete in meinem Kopf ein Zeitstrahl: so war das früher immer! Schon als Kind!!! Erst wenn die Verkäuferin zufrieden war, durfte die Mutter nach dem Kinderzeh fühlen. Service ist ausser Mode gekommen - die Mädels kaufen doch ihre "Mode" eh alle in den Läden, in denen 450 € Kräfte hinter ihnen aufräumen.

      Und sicher ist bei den kommenden Outfits auch noch eines für Dich dabei. Ich habe ja den Schrank voller Pullis und zeige hier selten welche. Es geht ja nicht alles auf einmal.

      Danke für deinen Kommentar und liebe Grüße!
      Bärbel

      Löschen
  8. Katinka Greven4. Juli 2017 um 12:20

    Wow, vielen Dank für diesen Blog-Post, Lieblingsmodel!!!

    AntwortenLöschen
  9. Wundervolle Bilder, liebe Bärbel (wie immer, nur anders) und wie immer auch ein toll geschriebener Post.
    Ich dachte mir schon, dass du dich räumlich verändert hast, so oft, wie der Norden hier zu sehen war.
    Ich wünsche dir weiterhin ein gutes Ankommen, auch wenn es dich immer mal wieder nach Berlin zieht (was ich verstehen kann, ich schnuppere auch gerne Großstadtluft).
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich geniesse die Tage in Berlin gerade sehr. Blick aus dem Bett: Berliner Dom, Blick vom WC auf den Fernsehturm. Besser geht es gerade nicht.
      Danke für Deinen lieben Kommentar und Deine Wünsche.
      Sowas hilft mir sehr!
      GLG
      Bärbel

      Löschen
  10. Liebe Bärbel,
    das sind ganz großartige Bilder. Dir steht dieser Look wunderbar und Du wirkst so fröhlich und entspannt. Offenbar tut Dir die neue Umgebung gut, Glückwunsch zum Umzug und alles Gute!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich bin so froh, dass ich bei dem Shooting so locker wie immer war, denn ich hatte vorher echt Muffensausen. Das Haus MEISSNER hat ja etwas von mir erwartet! Wenn man privat Bildchen macht und die werden nicht so toll, dann geht man eben irgendwann nochmal los...aber wenn die Fotografin gebucht ist und noch jemand, der beim Umkleiden hilft, dann sollte das Model schon "funktionieren". Auch, wenn es nur ein Spaßblogger ist ;-)
      Liebe Grüße
      Bärbel

      Löschen
  11. Großes Kino liebe Bärbel,

    ich habe gleich mal gestöbert. Die blaue Bluse mit den weißen Punkten und die Jeans mit Streifen an der Seite. Mega cool. Schön, dass Du "vor Ort" Kontakt aufgenommen hast und anscheinend zur richtigen Zeit am richtigen Ort warst.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Lob, liebe Sabine!
      Aus dem Stoff der Pünktchenbluse gab es auch ein Kleid. Da bekam ich auch Herzchen in den Augen. Für einige sicher zu auffällig, mit den bunten allover Tupfen - aber ich fand es sehr chic!
      Liebe Grüße aus Berlin!
      Bärbel

      Löschen
  12. Ganz wunderbare Bilder wieder von Dir. Schön Dich auch mal in einem Bärbeluntypischen Outfit zu sehen.
    Klar. Vor Ort Läden mit persönlicher Beratung sind super.
    So einen hatten wir hier auch. Aber es wird immer schwieriger
    1. Ware zu finden, die es nicht überall gibt
    2. und für mich in kleinen Läden Sachen zu finden, die mir passen.
    Grade für unsichere Kundinnen ist eine professionelle Beratung incl. geschultem Auge Gold wert.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bärbel,
    sehr schöne Fotostrecke mit einer ländlich entspannten Bärbel im neuen Look. Gefällt mir sehr. Auch, dass das Modehaus mit Kundinnen,Bloggerinnen oder ihren Angestellten Werbung macht gefällt mir. Macht mir als potentielle Kundin (na, bin etwas weit weg dafür...) gleich viel mehr Spaß beim Anschauen und Lesen.
    Erst gestern war bei mir im Lager mal wieder eine echte Kundin und ich habe es sehr genossen, die Tücher mit ihr zusammen auszusuchen und sie viel probieren zu lassen. So sehe ich, wie die schönen Stücke an einer Kundin aussehen und sie hatte eine gute Beratung offline, wo es doch sonst nur online bei da sempre zugeht.
    Auf jeden Fall machst Du bella figura in allen ausgesuchten Outfits - ich habe mir nämlich den ganzen Blog gleich mal angesehen bei Meißner - und es freut mich, dass Du Dich im schönen Lübeck schon recht gut vernetzt hast.
    Das überwiegende Landleben bekommt Dir. Und eine gehörige Dosis Metropole holst Du Dir ja durch diverse Reisen immer wieder ins Leben.
    Weiterhin so gutes Eingewöhnen und Vernetzen wünscht Dir sehr herzlich,
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein schöner Look, du siehst darin toll aus! Die Fotos sind schön geworden. :)
    Auf das Kleid wäre ich jetzt auch noch neugierig. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  15. Toller Artikel mit superschönen Fotos liebe Bärbel. Den Pulli finde ich klasse und er steht dir super. Hier vor Ort gibt es 2 Bekleidungs- und ein Schuhgeschäft mit gutem Kundenservice und -Beratung. Da macht mir der Einkauf deutlich mehr Spaß als in den großen Läden in München wo es den Anschein hat, die Verkäuferinnen fühlen sich bei Nachfragen vom Kunden irgendwie gestört ;). Liebe Grüße und ein entspanntes Wochenende Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Toll siehst du aus. Da hast du dir super schöne Teile ausgesucht. Ich mag es auch in kleinen Boutiquen zu gehen wo die Verkäufer noch wirklich beraten. Das ist leider bei den großen Ketten nicht mehr der Fall.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  17. Toll, etwas mehr von Dir zu erfahren, liebe Bärbel! Wie ich schon geschrieben habe, komme ich demnächst sowohl in Deine schöne Geburtsstadt als auch nach Lübeck. Freue mich schon sehr ;-)
    Die Fotos vom Shooting sind wunderschön. Du siehst einfach hinreißend aus! Und mit Stylingtipps vom Profi macht es gleich noch mehr Spaß. Ich habe mir erst vor kurzen eine Einkaufsbegleitung mit einer Stilberaterin geleistet und bin begeistert. (Habe übrigens auf meinem Blog darüber berichtet ;-))

    Ich hoffe, wir werden das Marc Cain Kleid hier einmal an Dir bewundern können ;-)

    Alles Liebe, Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  18. Das Outfit steht dir und man sieht, dass du Spaß hattest die Fotos zu machen! Deswegen wirkt die Fotos auch nicht gestellt. Mach auf jeden Fall weiter so!
    LG Basti

    AntwortenLöschen
  19. Super Fotos, du bist ein tolles Fotomodell! Du hast super tolle Outfits dabei gehabt und ein Toller Fotograf! Genial!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich darüber, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.
Er wird nicht gleich hier erscheinen, aber ich schalte ihn so bald wie möglich frei.

Deine Fragen werde ich auch sehr gerne per E-Mail beantworten.
Schreibe einfach an:
uefuffzich@gmail.com

Vielen Dank und liebe Grüße!
Bärbel ☼